Aktionsgemeinschaft "Rettet den Burgwald" e.V.
Aktionsgemeinschaft"Rettet den Burgwald" e.V.

Rotdeckenkäfer (Lycidae)

 

 

Die auffällige rote Färbung unserer sieben einheimischen Arten dieser Familie dürfte ein "Warnhinweis" auf ihre Ungenießbarkeit darstellen. Einige Arten sind nachweislich giftig. Eine Besonderheit ist die durch schmale Chitinleisten gebildete Gitternetzstruktur der Flügeldecken. Mit der artspezifischen Struktur des Halsschildes bilden sie wichtige Bestimmungsmerkmale.

Die Larven der Rotdeckenkäfer leben räuberisch in absterbendem und totem Holz.

 

 

 

Scharlachroter Netzkäfer (Dictyoptera aurora)

 

 

 

 

 

weiter zu den Feuerkäfern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AG "Rettet den Burgwald" e.V.