Aktionsgemeinschaft "Rettet den Burgwald" e.V.
Aktionsgemeinschaft"Rettet den Burgwald" e.V.

Feuerkäfer (Pyrochroidae)

 

Nur drei Arten dieser Käferfamilie kommen in Deutschland vor. Sie zeichnen sich durch eine auffällige rötliche Färbung der Flügeldecken aus. Ihre Larven leben räuberisch unter der Borke von abgestorbenen Bäumen.

 

 

 

Schizotus pecticornis 

 

 

 

 

 

Knallig bunte Farben sind im Insektenreich häufig als Warnfarben zu deuten. So auch beim Scharlachroten Feuerkäfer (Pyrochroa coccinea), der mit seiner intensiven Rotfärbung potentiellen Fressfeinden signalisiert: Achtung, ich schmecke scheußlich! Der Käfer verfügt in seinem Körper über die stark giftige Substanz Cantharidin.

Larve des Scharlachroten Feuerkäfers (Pyrochroa coccinea)

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AG "Rettet den Burgwald" e.V.