Aktionsgemeinschaft "Rettet den Burgwald" e.V.
Aktionsgemeinschaft"Rettet den Burgwald" e.V.

Veranstaltungen 2018

 

 

ACHTUNG, BITTE BEACHTEN: 

Kurzfristige Änderungen können leider immer mal wieder nötig werden.

Bitte auch unter Burgwald aktuell nachschauen!

 

 

Samstag, 03.02.2018, 10:00 Uhr

Insektenhotels bauen für Kinder und ihre (Groß-) Eltern

Ort: Wetter

Anmeldung erforderlich unter Tel.: 06423-3583 oder ag-burgwald@web.de

 

 

Freitag, 02.03.2018, 19:00 Uhr

Jahreshauptversammlung

anschließend ab 20:00 Uhr öffentlicher Vortrag von Dr. Martin Reiss:

"Die Quellen des Burgwalds".

Ort: Kulturhaus "Ehemalige Synagoge", An der Stadtmauer 29, 35083 Wetter

(Parkmöglichkeiten auf dem Marktplatz).

Eintritt frei, Gäste sind willkommen.

 

 

Karfreitag, 30.03.2018, 18:30 Uhr

Rauz und Spauz im Burgwald - Begegnungen mit im Wald lebenden Eulen

Es führt Michael Hoffmann.

Treffpunkt: Parkplatz auf dem Christenberg, Münchhausen.

Dauer: ca. 2,5 Std.

 

 

Sonntag, 15.04.2018, 10:00 Uhr

Der Schwarzspecht und die Buche - Wanderung zu Spechthöhlen im Burgwald

Es führt Michael Hoffmann.

Start und Ziel: Parkplatz Rennplätzchen zwischen Bracht und Rosenthal, an der Brücke über das Rote Wasser.

Dauer ca. 3 Std.

 

 

Sonntag, 13.05.2018, 11:00 bis 18:00 Uhr

Teilnahme mit Info-Stand am Maimarkt in Wetter.

 

 

Sonntag, 13.05.2018, 10:00 Uhr

"Frühling hören und singen" - eine etwas andere Wanderung durch den Burgwald.

Mit Erzählkünstler Philipp Layer.

Start und Ziel: Parkplatz auf dem Christenberg, Münchhausen.

Dauer ca. 2,5 Std.

 

 

Pfingstsonntag, 20.05.2018, 10:00 Uhr

Orchideen und andere Seltenheiten im Burgwald.

Wanderung durch das Naturschutzgebiet Krämersgrund.

Es führen Anne Archinal, Jürgen Griego und Lothar Feisel.

Start und Ziel: Wanderparkplatz bei der ehem. Revierförsterei Mellnau (Forsthaus Dammberg, jetzt Revierförsterei Wetter).

Dauer ca. 2,5 Std.

 

 

Sonntag 10.06.2018, 10:00 bis 18:00 Uhr

Teilnahme mit Info-Stand am Hugenotten- und Waldensermarkt in Todenhausen.

 

 

Sonntag, 24.06.2018, 10:00 Uhr

Wanderung zum Naturschutzgebiet Franzosenwiesen.

Hier sind u.a. lebende Fossilien, Hungerkünstler und "Teufelsnadeln" zu sehen.

Es führen Anne Archinal, Jürgen Kluge und Lothar Feisel.

Start und Ziel: Wanderparkplatz bei der ehem. Revierförsterei Mellnau (Forsthaus Dammberg, jetzt Revierförsterei Wetter).

Dauer ca. 6 Std., mit kleinem Imbiss unterwegs.

 

 

Sonntag, 15.07.2018, 14:00 Uhr

Einheimische Schmetterlinge und andere Insekten.

Es führt Lothar Feisel.

Start und Ziel: ehem. Raiffeisenlager in Treisbach (Raiffeisenweg), in Richtung Engelbach links.

Dauer ca. 2,5 Std.

 

 

Sonntag, 12.08.2018, 10:00 Uhr

Wanderung durch den südlichen Burgwald.

Mit Führung zum NSG Sandsteinbruch Unterrosphe.

Es führt Norbert Wegener.

Start und Ziel: Sportplatz Unterrosphe

Dauer ca. 3 Std.

 

 

Sonntag, 19.08.2018, 10:00 Uhr

Die Quellen des Burgwalds

Es führen Prof. H. Zankl und Dr. M. Reiss.

Start und Ziel: Sportplatz Münchhausen

 

 

Sonntag, 23.09.2018, 10:00 Uhr

Pilzwanderung

Es führt Dr. E. Tippmann.

Dauer ca. 3 Std.

Anmeldung erforderlich unter Tel.: 06423-3583 oder ag-burgwald@web.de

 

 

Sonntag, 30.09.2018, 11:00 Uhr

Vernissage Ausstellung "Der Burgwald - ein Wald voller Schätze"

mit Naturfotografien von Lothar Feisel

Ort: Kulturhaus "Ehemalige Synagoge", An der Stadtmauer 29, 35083 Wetter

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Sonntag,    30.9., 11-18 Uhr

Mittwoch,   3.10., 11-18 Uhr

Samstag,   6.10., 15-18 Uhr

Sonntag,    7.10., 11-18 Uhr

Mittwoch, 10.10., 15-18 Uhr

Sonntag,  14.10., 11-16 Uhr

 

 

Sonntag, 28.10.2018, 10:00 Uhr

"Herbst hören" -  eine etwas andere Wanderung durch den Burgwald.

Mit Erzählkünstler Philipp Layer.

Start und Ziel: Parkplatz auf dem Christenberg, Münchhausen.

Dauer ca. 3 Std.

 

 

Donnerstag, 27.12.2018, 14:00 Uhr

Winterwanderung  zum Christenberg mit Glühwein und Keksen

Start und Ziel: Mellnau, Sportplatz

Dauer ca. 4 Std.

 

 

Individuelle Führungen durch den Burgwald nach Absprache.

Weiteres erfragen Sie bitte unter 06423-3583.

 

Jeden 1. Samstag im Monat:

Praktische Naturschutzarbeit für Jedermann und -frau!

Bitte melden bei Lothar Feisel (Tel.: 06423-7763) oder lothar[minus]feisel[ät]t-online[punkt]de

 

Alle unsere Veranstaltungen sind kostenfrei! Über Spenden, die unserer Vereinsarbeit zu gute kommen, freuen wir uns natürlich.

 

Die Wanderungen und Exkursionen verlaufen meist über gut begehbare Feld- und Waldwege, mitunter werden aber auch wenig kinderwagentaugliche Passagen gewählt. Eltern, die für ihren Nachwuchs einen fahrbaren Untersatz mitführen möchten, können sich im Vorfeld über Wegeführungen informieren. Hunde dürfen - angeleint - gerne mitgebracht werden. Weitere Auskünfte zu den Veranstaltungen können hier eingeholt werden.

 

Das alles bietet Ihnen die Aktionsgemeinschaft:

 

 

Gemeinsame Entdeckungen...

 

 

 

...neue Bekanntschaften...

 

 

 

...Natur mit anderen Augen sehen...

 

 

 

...verwunschene Plätze finden...

 

 

 

...Bewegung an frischer Luft...

 

 

 

...Picknick im Grünen...

 

 

 

...was leckeres für den Kochtopf...

 

 

 

...tolle Tipps zu Modefragen ...

 

 

 

...gesunde Vitamine... 

...und noch vieles mehr...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AG "Rettet den Burgwald" e.V.