Aktionsgemeinschaft "Rettet den Burgwald" e.V.
Aktionsgemeinschaft"Rettet den Burgwald" e.V.

Bild des Monats

 

 

 

 

Die nur wenige Zentimeter messenden leuchtend orange-gelben Fruchtkörper des Sumpf-Haubenpilzes (Mitrula paludosa) findet man im Burgwald vom Frühling bis in den Frühsommer hinein. Sie wachsen auf im Wasser vermodernden Pflanzenresten in wassergefüllten Gräben, in kleinen Bächen und am Rande von Moorgewässern. An geeigneten Standorten kann der seltene Pilz ausgedehnte Bestände bilden. 

 

In der Roten Liste Hessens wird diese hübsche Art als "gefährdet" (3) geführt, in der Roten Liste Deutschlands ist sie eine Art der Vorwarnliste (V).

 

 

 

Zum Vergrößern: Bild anklicken.

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AG "Rettet den Burgwald" e.V.