Aktionsgemeinschaft "Rettet den Burgwald" e.V.
Aktionsgemeinschaft"Rettet den Burgwald" e.V.

Arbeitseinsätze

 

Arbeitseinsätze finden im Normalfall jeden ersten Samstag im Monat statt. Das Wetter spielt (fast) keine Rolle, aber die Herren Einsatzleiter: Lothar Feisel (06423-7763) und Uwe Lenz (06423-4471).


Wir treffen uns meist um die Mittagszeit für 3 bis 4 Stunden. Für Verpflegung wird gesorgt.

Wichtig: Bitte möglichst frühzeitig telefonisch bei einer der oben genannten Nummern anmelden, damit wir mögliche Plan- und Terminänderungen, die leider immer mal wieder vorkommen, kurzfristig weitergeben können!!!

 

Alle an praktischer Naturschutzarbeit Interessierten sind herzlich willkommen!

 

 

 

 

Nächster Arbeitseinsatz:  

Samstag, 6.4.2019, 10:00 Uhr

 

Der Arbeitseinsatz im April wird etwas anders als sonst üblich stattfinden.

 

Auf Einladung des Ortsbeirates Wetter werden wir uns an der diesjährigen Aktion "Sauberhafte Landschaft" der Stadt Wetter beteiligen, bei der die Gemarkung der Stadt von Müll und Unrat befreit werden soll.

 

Sicherlich lässt sich über die Sinnhaftigkeit solcher Aktionen diskutieren, bei dem der von ignoranten Mitmenschen weggeschmissene Müll eingesammelt werden soll.

Neben dem unmittelbaren Nutzen für eine weniger belastete Umwelt, geht es aber auch darum ein Zeichen dafür zu setzen, dass man mit dem gedankenlosen Verschmutzen unserer Natur nicht einverstanden und stattdessen bereit ist, sich für ihren Schutz und ihre Pflege einzusetzen.  

 

 

Treffpunkt:

 

Parkplatz am Hallenbad in der Schulstraße in Wetter.

 

Hinweis: In Wetter ist die Bahnhofstraße und die Zufahrt zur Innenstadt über die Wetschaft gesperrt. Die Schulstraße lässt sich am besten aus Richtung Süden kommend über die Verbindungsstraße zwischen Niederwetter und Wetter (K 81) erreichen. 

 

Die Stadt wird als Dankeschön alle Helfer am Ende der Aktion zu einem Imbiss einladen. Dazu sollten wir unsere Teilnehmerzahl anmelden, so dass wir auch diesmal - wie üblich - alle Helfer/Innen um eine möglichst frühzeitige Rückmeldung bitten.

 

 

Benötigte Werkzeuge werden gestellt.

 

 

 

Naturschutzarbeit?  Ist doch ein Kinderspiel!

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AG "Rettet den Burgwald" e.V.